Sofa Biedermeier Nußbaum Mainz signiert

Artikelnummer: 4023


Preis auf Anfrage


Seltenes, hochwertiges und sehr repräsentatives BIEDERMEIERSOFA,
NUSSBAUM, 1. Hälfte 19. Jahrhundert, gondelähnlich stilisierte,
reliefgeschnitzte Sitzschale auf füllhornförmigen, geschnitzten Brettfüßen mit
volutierten Beinen, an den Armlehnen handgeschnitzte Schwanenhälse,
die Mittelkartusche als symmetrischer Fackelschaft ausgebildet, leicht
geschweifte Rückenlehne, Nußbaumholz furniert und massiv auf
Nadelholz, signiert: "ANTON BERGER, MAINZ, 1830"
gehört zum Kreis des Philipp Anton Bembé (1799 - 1861), restauriert,
handpoliert mit Schellack, sehr guter Erhaltungszustand, Polsterung in
alter Technik erneuert und mit hochwertigem Stoff neu bezogen,
Maße in cm: B 200 x H 103 x T 75,
PROVENIENZ DEUTSCHLAND MAINZ, 1830
Die Qualität der Reliefschnitzerei spricht für die herausragenden Arbeiten
dieser bekannten Werkstatt!
Kontakt
Frage zum Produkt


}